Beiträge von Cr4zyL4mb

    ich hätte evtl eine alternative Idee, falls das nicht schon mal so angesprochen wurde.


    Und zwar haben mir mittlerweile einige Spieler erzählt, dass sie mit der Erwartung in den Clan kamen, dass sie mit ner Fullllobby eher upranken können/werden und etwas lernen.

    stattdessen wurden sie in kürzester Zeit 1-2x downgeranket...binnen 1 Tages von MG auf N3.... echt uncool...

    Oft war es so, dass sie, wie auch in meinem eigenen Fall, als MG mit Nova gespielt haben. Dadurch steigt natürlich die Wahrscheinlichkeit, dass man im Falle einer Niederlage, runtergestuft wird.


    Wir alle wissen, dass es einfacher ist, aufzuranken, wenn man mit höheren Ranks spielt. Das Problem sind die Grenzbereiche... d.h. beispielsweise MG nach oben bzw N1 nach unten etc... hier sollte es vielleicht ermöglicht werden, dass die Grenz-Ranks in beiden Lobbys suchen dürfen. Also in ihrer regulären und drüber (bzw drunter). das ermöglicht es den etwas ambitionierteren Membern, mit den besseren zu spielen, evtl aufzuranken und zu lernen.

    Zugleich vermeidet man zu große Unterschiede wie in den offenen Lobbys, wo dann gern mal Cheater oder Mega-Smurfer in der Gegner-Lobby sind, weil man einen N1 und einen DMG in der Lobby hat... Smurf-Acc hin oder her.


    Das Ganze setzt natürlich voraus, dass die höheren/niedrigeren Spieler einverstanden sind und die joinenenden Spieler ehrlich sind, was ihre Main-Ranks angeht. aber davon gehen wir jetzt einfach mal aus ;)


    Soweit mein "Määäh" zum Sonntag