Regeln - TeamSpeak3

  • Regeln – TeamSpeak3


    Zum reibungslosen Betrieb müsst ihr euch an folgende Regeln halten!

    §01 Das penetrante Hin- und Herswitchen zwischen den Channeln ist auf unserem Server strengstens untersagt. (Channel-Hopping)


    §02Identitätsdiebstahl ist verboten. Dazu gehören auch folgenden Betitelungen: Mod, Admin etc. Außerdem sollten sich eure Pseudonyme auf das deutsche oder englische Alphabet beziehen.


    §03 Das Erbetteln von Sonderrechten ist unerwünscht.


    §04 Message / Voice-Spam / Poke-Spam oder auch das unaufgeforderte Zwischenreden in einer Konversation, um einen Anderen zu provozieren oder zu imitieren, ist strengsten verboten.


    §05 Das Fremdwerben für andere TeamSpeak-Server / Clans ist untersagt.


    §06 Morddrohungen / Aufforderung zum Selbstmord, rassistisch veranlagte Äußerung, Spamen jeglicher Art, Hetzreden, Diffamation, sexuelle Belästigung, antidemokratisches Verhalten, Respektlosigkeit und Mobbing sind verboten.

    Selbstverständlich gelten schwarzer Humor und Satire als Stilmittel und werden nicht bestraft sofern sie nicht zur Provokation genutzt werden.


    §07 Sprachaufzeichnungen sind nur mit Einverständnis der aufgezeichneten Person/en zulässig.


    §08 Das längere Aufhalten in der Eingangshalle ist nicht gestattet. Hierbei gilt ein Richtwert von 3 Minuten. Neue Nutzer sollten sich hierbei bitte bei einem Teammitglied melden.


    §09 Nervige Hintergrundgeräusche sollten möglichst unterdrückt werden.


    §10 Das unbefugte Nutzen eines Bots (MusikBot, SpamBot, o.ä.) sowie eines Soundboards ist verboten. Genehmigungen werden ausschließlich vom Serverteam vergeben.


    §11 Das unerlaubte Nutzen von Stimmverzerrern ist untersagt.


    §12 Den Aufforderungen des Teams ist Folge zu leisten. Falls euch ein Teammitglied zu Unrecht bestraft, gar seine/ihre Rechte ausnutzt, sollte man sich an den Serverbesitzer wenden.


    §13 Bitte joint nur in Wettkampfchannel, wenn ihr vorher gefragt habt, ob noch ein Slot frei ist, oder wenn ihr vorher schon abgeklärt habt, dass ihr gemeinsam zockt.


    §14 Die temporären Channel sollen auch nur für temporäre Zwecke gedacht sein und nicht zum permanenten Aufhalteort werden.


    §15 Die Clientnamen dürfen nicht als Werbeplattform dienen. Twitch- oder YouTube-Links können von einem Moderator auf Anfrage in die Beschreibung geschrieben werden.




Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!