Bannkatalog - Was bedeutet mein Bann, wann kann ich einen Antrag auf Entbannung stellen?

  • Bannkatalog - Was genau bedeutet meine Bannnachricht?

    Wir haben uns dafür entschieden keine temporären, sondern nur permanente Banns auszusprechen, damit jeder User, der gebannt wurde erst mit einem vernünftigen Entbannungsantrag zeigen soll, dass er wieder Teil des FruchtLabors werden möchte und seine Vorgehensweise bereut und nicht erneut tun wird.


    Wird also ein User ab der Veröffentlichung dieses Bannkataloges gebannt, sieht die Bannnachricht wie folgt aus:

    10-M-A3 | Infos zum Bann erhalten Sie im Forum - https://bit.ly/36wSbhr

    Hierbei ändert sich nur der Teil vor dem Trennstrich, da dieser die Begründung und Dauer bis zum möglichen Antrag auf Entbannung enthält. Dieser Teil ist folgendermaßen aufgebaut:


    10: Die Zeit, bis man im Forum einen Entbannungsantrag stellen kann.

    M: Die Einheit der Banndauer:

    W = Woche/n

    M = Monat/e

    J = Jahr/e

    A3: Die Kennzeichnung des Bannes (der Banngrund), den man einsehen kann.


    Das heißt, in dem oben genannten Beispiel wäre der entsprechende User wegen Beleidigen gebannt worden und hat die Möglichkeit nach 10 Monaten einen Entbannungsantrag zu stellen.


    Was bedeuten die farbigen Punkte?

    Die Punkte geben an wie wahrscheinlich es ist, dass der Entbannungsantrag angenommen wird sprich:


    Relativ wahrscheinlich

    Relativ unwahrscheinlich


    Sollte ein Bann nicht gerechtfertigt sein, gilt auch hier, dass man sich an einen Admin wenden sollte.

    Im folgenden Teil findet man den aufgelisteten Bannkatalog, in dem jeder gebannte User seinen Banngrund + die Kennzeichnung nachsehen kann.


    Ich weiß nicht mehr, wann genau ich gebannt wurde - was tun?

    Ihr könnt euch jederzeit bei member.fruchtlabor.com einloggen - dann öffnet sich bei euch ein Fenster, welches euch alle nötigen Informationen gibt. Selbstverständlich sind euch alle anderen Funktionen des Membertools verwehrt, da ihr keine Clanmitglieder mehr seid. (coming soon...)

    Ansonsten könnt ihr auch eine private Konversation im Forum starten und das Datum erfragen.

    Bezeichnungen + Kennzeichnungen

    A - Inhalte:

    1. Gezielte Provokation
    2. Werbung
    3. Beleidigung
    4. Pornografie
    5. Homophobie
    6. Extremismus
    7. Rassismus


    B - Verhalten:

    1. Das Nutzen von Voice-Changer und Soundboards
    2. Bewusste Falschaussagen gegenüber Teammitgliedern
    3. Das Missbrauchen des Supports oder des Bewertungs-/Beschwerde Tools
    4. Betteln um Skins oder Servergruppen
    5. Das Aufnehmen einer anderen Person ohne Zustimmung
    6. Beleidigung
    7. Das Ausgeben als Teammitglied
    8. Erpressung, Nötigung und Bedrohung
    9. Betrug / Hilfe beim Betrug
    10. Belästigung / sexuelle Belästigung
    11. (Beihilfe zur) Bannumgehung
    12. Bewusstes Vermeiden des Supportgespräches


    C - Spielverhalten:

    1. Griefing
    2. Beleidigen von Mates und Gegnern
    3. Bugabuse
    4. Faceit Smurfing / Multiaccounting
    5. Cheating
    6. Das Nichteinhalten der Regeln auf den Communityservern
    7. Bewusstes Spielen mit Cheatern


    D - Störverhalten:

    1. Das mehrfache Joinen von Support-Channeln
    2. Mehrfaches Joinen von Match-Channeln ohne Zustimmung
    3. Vermehrtes Stören anderer User, die im Match sind
    4. Vermehrtes Spammen jeglicher Art
    5. Das Tragen von unangemessenen Profilbildern, Tags, Namen oder Avataren
    6. Rufmord von der Community


    E - Andere Banns:

    1. Steam Community-Bann
    2. Steam Trade-Bann
    3. Spielausschluss
    4. Cheating/Bann in Steamfremden Spielen


Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!